Thomas Berger und Hans Domnick

Die Märkische Schweiz

Ein Kleinod ostdeutscher Landschaft

Buckow, die heimliche Hauptstadt der Märkischen Schweiz, wird schon längst nicht mehr als Geheimtipp gehandelt. Die sauerstoffreiche Luft, sowie zahlreiche warme Quellen lockten bereits Ende des 19. Jahrhunderts Berühmte und Begüterte in den Ort. Auch heute ist der anerkannte Kneipp-Kurort Brandenburgs, der gern auch als Perle der Märkischen Schweiz bezeichnet wird, für Wanderer und Radtouristen, Naturfreunde und Kunstliebhaber geschätztes und beliebtes Ausflugsziel.

Dass die Märkische Schweiz noch viel mehr Interessantes und Besuchenswertes bietet, will Ihnen dieser Reise- und Touristenführer zeigen. Dieses Büchlein lädt zu einer Entdeckungsreise durch die außerordentliche Vielfalt der Landschaft, der geologischen Entstehungsgeschichte, der historischen Entwicklung und Kulturgeschichte der Märkischen Schweiz ein.

Das Gebiet der Märkischen Schweiz erstreckt sich in einem Bogen vom Roten Luch über Müncheberg, Buckow, Waldsieversdorf, Reichenow, Ihlow, Prötzel, Altfriedland bis nach Garzin, Garzau und Klosterdorf.

Ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, führt das Buch zu den schönsten und interessantesten Schlössern, Parks, Wäldern, Seen und anderen Sehenswürdigkeiten. Wanderwege und Radrouten, insbesondere natürlich der Europaradweg R1, werden beschrieben. Entlang dieser Wege erhalten Sie Anregungen zur aktiven Erholung in wundervoller, teils sehr ursprünglicher Natur. Die Touren zeigen, wo es sich trefflich rasten lässt, um zu entspannen.

Dieser Reiseführer will Sie im tatsächlichen Wortsinne auf Ihrer Reise durch die Märkische Schweiz führen, will Wissenswertes über bereits Bekanntes hinaus vermitteln. Wenn Sie nach Ihrer ersten oder auch zweiten, dritten … Reise durch die Märkische Schweiz sagen: „Auf Wiedersehen, wir kommen bestimmt wieder!“, dann hat das Buch sein Ziel erreicht.

192 Seiten
Ein kulturhistorischer und touristischer Reiseführer, 120 x 210 mm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-933603-31-9
9,50 €

Zurück